Standesamtliche Trauung mit Paarshooting am Kloster Arnsburg

Meine erste Hochzeit 2020 in Corona-Zeiten war ein absolut Highlight. Ich muss zugeben, wenn ich nach den Wintermonaten die erste Hochzeit im neuen Jahr fotografiere, bin ich schon etwas nervös, da man das Gefühl hat, erst einmal wieder "reinkommen" zu müssen. Zum Glück geht dieses Gefühl jedes Mal ganz schnell weg und sobald ich die ersten Fotos gemacht habe, fühle ich mich wieder, als würde ich nichts anderes machen :) UND Soraya und Khang haben es mir auch wirklich leicht gemacht!

Vor der standesamtlichen Trauung haben wir uns schon morgens früh am Kloster Arnsburg in Lich getroffen. Ich war zum ersten Mal dort und muss sagen, es ist sooo schön dort! Zum Glück waren noch keine Besucher da, wodurch wir in keinster Weise eingeschränkt waren und die Location ganz für uns alleine hatten. Bei wunderschöner Morgensonne sind so viele tolle Fotos entstanden! 

Nach dem Shooting ging es dann auch schon los nach Herborn zum Standesamt. Im kleinen Familien- und Freundeskreis haben sich die beiden dort ihr Ja-Wort gegeben. 

Vielen Dank für eurer Vertrauen und den Tag mit euch, es war mir eine ganz besondere Ehre dabei sein zu dürfen :)